Klimaschutz gibt’s nur mit GRÜN

Nach Angaben der Stiftung Klimaneutralität, Auftraggeberin der Studie, wurden erstmals die klimapolitischen Aussagen der Parteien in den Wahlprogrammen wissenschaftlich auf ihre Plausibilität und Auswirkungen hin bewertet.

In einem Punktesystem erreichen die Grünen 3,62 von vier Punkten. Die Studie bescheinigt einen detaillierten und fachlich fundierten Maßnahmen-Mix, um den Ausstoß von Klimagasen in allen Bereichen zu reduzieren.

Neuste Artikel

Kunst und Kultur in der Pandemie

Angeregte Diskussion über Gesundheitsversorgung in Wertingen

Wandern mit Eva Lettenbauer, MdL