Aktuelles

Der Pflegestützpunkt im Landkreis Dillingen kommt

Grüne Jugend

Wir haben Platz!

Kreisverband Dillingen

KV-Mitgliederversammlung in Zeiten von Corona.

Queer

Aktion gehen Homophobie

Helene Fischer Preisverleihung

Bundesfamilienministerin verleiht Heidi Terpoorten den Helene Weber Preis

Alle Beiträge »

Termine

  • 31. Oktober 2020 16:30

    Aufstellungsversammlung Bundestagswahl 2021

    Hiermit laden wir zur Aufstellungsversammlung unserer Bundestagskandidat*in ein. Die Versammlung findet als Präsenzveranstaltung am Samstag den 31. Oktober 2020 um 16:30 im Stadtsaal, Adolph-Kolping-Platz 1, 89407 Dillingen an der Donau statt. Stimmberechtigt sind bei dieser Versammlung nur Parteimitglieder, die im Stimmkreis 254 (dazu gehört Dillingen, Donau-Ries, Augsburg-Land und Aichach-Friedberg) zur Bundestagswahl wahlberechtigt sind. Bisher liegt...

Social Media

#Grüne wollen eine europäische Agrarpolitik, die ernsthaft versucht ihre Hausaufgaben bzgl #Klima #Artenvielfalt #Böden zu machen und damit den #Bauern Zukunft ermöglicht. Im EP stimmen wir dem miserablen Deal der Mehrheit nicht zu. Scheinbar wenden sich deutsche #SPD ler in letzter Sekunde auch ab- aber der Rest der Fraktion stimmt zu. Besser vorher den Deal verhindert statt jetzt nur schön zu tun! @Fridays for Future Deutschland @Greenpeace Deutschland @BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ... mehr...weniger

2 Tage  ·  

Auf Facebook anzeigen

Sooo stellen wir uns eine Agrarwende vor.Die Bundesregierung muss den Green Deal und das Klimaschutzpaket auch in die Landwirtschaftspoltitik bringen! Das Prinzip „wachse oder weiche”, das die Landwirtinnen und Landwirte unter Druck setzt und der Umwelt schadet, muss endlich der Vergangenheit angehören!
Auch wenn die Beschlüsse der europäischen Landwirtschaftsminister*innen erstmal ein „Weiter so” bedeuten: Die Bundesregierung kann die Agrarwende immer noch umsetzen, hin zu einer nachhaltigen Landwirtschaftspolitik, die Bäuerinnen und Bauern im Einklang mit der Natur wirtschaften lässt.

👉 Unser Plan für eine radikal andere Landwirtschaftspolitik sieht vor, dass ab 2021 Stück für Stück direkte Zuschüsse für die Fläche, egal was auf dem Acker passiert, abgeschafft werden. Stattdessen bekommen Landwirtinnen und Landwirte, die gesellschaftliche Leistungen erbringen, Geld — also diejenigen, die mit der Natur arbeiten und nicht gegen sie. So versöhnen wir den scheinbaren Widerspruch, dass Umwelt- und Klimaschutz zu der Arbeit der Bäuerinnen und Bauern im Widerspruch stehen.
Den Plan gibt's hier: www.gruene.de/zukunftspaket-landwirtschaft
... mehr...weniger

4 Tage  ·  

Auf Facebook anzeigen

Frauenpolitik, Frauen in der Politik, Die Hälfte der Macht den Frauen. Auch im Landkreis Dillingen weiterhin ein Thema. Leider.Weibliche Mandatsträgerinnen sind in bayerischen Kommunen weiterhin stark unterrepräsentiert, so der jüngste Bericht des Bayerischen Landesamts für Statistik. Die diesjährigen Kommunalwahlen zeigen: Nur 10 Prozent im Bürgermeisteramt sind weiblich, dazu gibt es lediglich drei von 25 gewählte Oberbürgermeisterinnen. Eva Lettenbauer und Johannes Becher - Landtag finden die Zahlen "besorgniserregend. Frauen sind von der Hälfte der Macht so weit entfernt wie eh und je. Die Hälfte der Bevölkerung muss auch angemessen abgebildet werden. Frauen bringen andere Punkte in die Debatten ein, weil sie auf eine andere Weise betroffen sind – seien es Ideen für sicheren Nahverkehr oder wohnortnahe Pflege. Das sind Fragen, die besonders auf der kommunalen Ebene eine wichtige Rolle spielen.“
gruenlink.de/1ugt
... mehr...weniger

2 Wochen  ·  

Auf Facebook anzeigen

Der Landkreis als sicherer Hafen?! Aktion der Grünen Jugend mit der Unterstützergruppe Asyl/Migration.
Wir wollen ein Zeichen der Humanität setzen; die desaströse Situation der Menschen in Moria und anderswo auf der Flucht vor Augen.
#leavenoonebehind #Moria #menschenrechte #Asyl
... mehr...weniger

3 Wochen  ·  

Auf Facebook anzeigen

Aus den Räten