Stammtisch OV Gundelfingen

Stammtisch der Grünen vom 09.02.2022

Am vergangenen Mittwoch trafen sich wieder Mitglieder und Interessierte des Ortverbandes Bündnis 90/Die Grünen zu ihrem monatlichen Stammtisch. Wie im November angekündigt starteten wir dieses Treffen mit dem interessanten Thema „Wohnraum-Leerstand vermeiden“. Die Corona Situation macht es uns allen immer noch schwer, ein gemütliches Beisammensein zu ermöglichen. Der Stammtisch fand in der Pizzeria Bella Italia statt. Zugleich wurde es ermöglicht sich Online dazuzuschalten.

Rund 2 Millionen Wohnungen stehen in Deutschland leer. Warum Wohnungen sowie innerorts Flächen ungenutzt leer stehen und Häuser allmählich verfallen, wie der Leerstand zu ermitteln ist und welche Schritte für eine Belebung angedacht werden können, wurde im Stammtisch angesprochen. Kann die Umnützung von Ackerfläche zu Wohnbaugebiete gestoppt werden? Wie ist die Situation im Landkreis. Zu diesem und weiteren Themen werden die Grünen Gundelfingen zu Stammtischen in 2022, Interessierte gerne begrüßen.

Nach einer anschließenden Diskussionsrunde, gab Roswitha Stöpfel noch einen kurzen Einblick zum Thema Mehrwegpfandsystem. Hier ist es erfreulich, dass von Gundelfingen bis Donauwörth inzwischen über 20 Betriebe Mehrweggeschirr anbieten. Hier heißt es nicht nachlassen, es gibt auch hier noch einiges zu tun und dazu wurde aus der Initiative „Mehrweg statt Einweg“ der parteipolitisch unabhängige, gemeinnützige Verein „Nachhaltiges Nordschwaben“ gegründet bzw. befindet sich in Gründung. Interessierte Gründungsmitglieder können sich gerne melden unter 0177/1653983.

Zum nächsten Stammtisch am 9.3.22 um 20 Uhr laden die Grünen herzlich ein.

Neuste Artikel

Zu Gast beim Lauschkonzert im Auwald

Stephanie Schuhknecht beim Rundgespräch des Asylhelferkreises Dillingen

Erfolg der Grünen im Lauinger Stadtrat