Wandern mit Eva Lettenbauer, MdL

Colleg Dillingen

Am Samstag, den 04.09.2021, startet Eva Lettenbauer, nordschwäbische Landtagsabgeordnete der Grünen, zu einer Erlebniswanderung von Dillingen in Richtung Lauingen.

Alle Altersgruppen sind herzlich zu dieser Wanderung eingeladen, die um 10:00 Uhr am Eingang vor dem Kulturzentrum Colleg (Stadtbücherei Dillingen) mit Wanderführer Michael Pfeifer starten wird.

Der Wegewart des Schwäbischen Albvereins wird die Gruppe in ca. eineinhalb bis max. zwei Stunden durch das Inselwörth über den Großen Audamm sowie den Auwald über den „DonAuwald Premiumweg“ zurück zum Ausgangspunkt führen. Dabei weiß der Wanderführer viel Wissenswertes über Tiere, Bäume, Pflanzen, Wege und Wasser zu berichten.

Lettenbauer und Pfeifer wollen besonders auch auf den naturbelassenen „Schwäbische Alb Südrandweg“ in unserer Region aufmerksam machen. Dieser Weg wurde bereits 1907 durch den Schwäbischen Albverein gegründet und führt vom Startpunkt in Donauwörth über Ulm und Blaubeuren nach Tuttlingen. Nebenwanderwege – wie der ausgewählte Weg über das Inselwörth – starten in Dillingen, Lauingen und Gundelfingen und gelangen in Richtung Wittislingen über das „Pfannental“ auf das Hauptwegenetz dieser naturbelassenen Strecke.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Kleidung sowie Schuhe sollten der Witterung entsprechen und ggfs. sollte auch ein Regenschirm mitgebacht werden. Ebenso empfiehlt es sich, einen kleinen Rucksack mit Getränken und Proviant dabei zu haben.

Die zum Zeitpunkt der Wanderung geltenden Corona-Schutz-Bestimmungen finden Anwendung und die Personenzahl ist begrenzt.

Um Voranmeldung wird gebeten unter: melanie.aust@gruene-fraktion-bayern.de