Konstituierende Sitzung Stadtrat Wertingen

Vereidigung
Die Grünen Stadträt’innen bei der Vereidigung

In ungewohnter Atmosphäre tagte der Stadtrat Wertingen bei seiner konstituierenden Sitzung: Wegen der Corona-Pandemie wurden die neuen Stadtratsmitglieder in der Stadthalle – und nicht im etwas freundlicheren, aber engen Schloss-Festsaal – vereidigt.

Die neue Grünen-Fraktion mit Peter Hurler, Jonas Ziegler und Hertha Stauch schaut trotz der Krise um ein Mandat verstärkt optimistisch in die Zukunft. Peter Hurler, der bisher schon im Stadtrat vertreten war, übernimmt den Fraktionsvorsitz und Bauausschuss. Stimmenkönig Jonas Ziegler wird den Haupt- und Finanzausschuss sowie den Rechnungsprüfungsausschuss besetzen.

Grüne im Stadtrat Wertingen
Die drei Fraktionsmitglieder von links:
Hertha Stauch, Peter Hurler, Jonas Ziegler

Hertha Stauch tritt die Nachfolge von Ludwig Klingler, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte, als Umweltreferentin an. Sie wurde auch zu einer von drei Stellvertreter*innen des ersten Bürgermeisters und der zweiten Bürgermeisterin benannt.

So warten umfangreiche Aufgaben auf die neue Fraktion, die auch mit jeweils einem Mandat in den Zweckverbänden und Verbandsversammlungen vertreten ist.

Neuste Artikel

Handys – zu schade für den Müll

Zukunft des Krankenhauses Wertingen war Thema der Jahresversammlung

Pflanzaktion in Bachhagel