Start für den Bundestagswahlkampf in Wertingen

Jetzt geht es in die heiße Phase beim Bundestags-Wahlkampf! Am Samstag, 28. August, hatten wir einen Infostand auf dem Marktplatz  zusammen mit unseren Grünen Freund:innen aus Laugna, Binswangen und Buttenwiesen. Mit dabei natürlich unser Direktkandidat Stefan Norder aus Haunsheim, der sich freute, dass er auf seiner Wahlkampf-Tour auch mal in für ihn entferntere Teile des Wahlkreises kennennlernt. Und auch Albert Riedelsheimer kam bis aus Donauwörth, um uns zu unterstützen und für unsere Sache zu werben, ebenso unsere Kreisvorsitzende  Angela von Heyden aus Dillingen. Besonders ins Zeug legten sich auch Maria Hagl aus Buttenwiesen und Erwin Behner aus  Laugna, die beide, mit einem Stapel Infomaterial unterm Arm, eine Tour durchs Städtle machten, um Passanten anzusprechen. Am Stand auf dem Marktplatz entwickelten sich interessante Gespräche und Diskussionen, auch wenn das Wetter kalt und in der Stadt entsprechend wenig los war.

Deshalb hoffen wir auf Sonnenschein und Wärme, wenn wir am kommenden Samstag auf dem am Marktplatz am Marienbrunnen stehen. Wer Lust hat, uns zu  besuchen, ist gerne eingeladen!

Neuste Artikel

Kunst und Kultur in der Pandemie

Angeregte Diskussion über Gesundheitsversorgung in Wertingen

Wandern mit Eva Lettenbauer, MdL