Kandidatur für die bayerische Landesliste

Unser Direktkandidat für die Bundestagswahl kommenden September, Stefan Norder, bewirbt sich um einen aussichtsreichen Listenplatz auf der bayerischen Landesliste.  Auf der Versammlung, welche am 17.04. und 18.04. digital stattfinden wird, hofft der 43-jährige Rechtsanwalt aus Haunsheim auf die Unterstützung der Delegierten. 
Der Haunsheimer Gemeinderat hat in den letzten Wochen viel Aufsehen erregt. Durch seine digitale Interviewreihe über die Social Media Kanäle kam er mit bekannten Persönlichkeiten aus Politik und Kultur länderübergreifend ins Gespräch. 

Dies und vieles mehr ist auf seiner neuen Website, www.stefan-norder.de, einzusehen. 
Und nun heißt es – ab in den Bundestag, Stefan 🙂
Der Kreisverband Dillingen, sowie der komplette Wahlkreis 254 Donau-Ries wünscht Dir viel Erfolg!

Neuste Artikel

Digitaler Stammtisch mit Kreissprecher Niklas Zöschinger

Farradweg Stammtisch

Fahrradwege – ein Konzept muss her!

Stammtischgespräche mit Kreisrat Joachim Hien